Workshops 2006

Stand: 03.07.2006, geringfügige Änderungen sind noch möglich

SambaPercussionSebastian Nickoll
Ein sehr beliebter Massenkurs sowohl für Fortgeschrittene als auch Anfänger (2 Gruppen). Bitte eigene Instrumente mitbringen! Unterricht ohne Noten. Die Samba-Percussion-Gruppe spielt auch irgendwann zum Tanz, und mit der Jazz Bigband zusammen.
Balkan Musik EnsembleDimitar Gougov
Ein neuer sympathischer junger Lehrer aus Bulgarien, Kurs geeignet für alle möglichen Instrumente. Er unterrichtet die Balkan-Band, aber auch Gedulka und den Balkan-Chor. Mit oder ohne Noten.
Jazz/ImproHeinrich von Kalnein
Einführung in die Jazzharmonik und Grundlagen des freien Improvisierens für alle Instrumente. Mit Noten. Kalnein unterrichtet an der Jazzhochschule Graz und spielt in allen vielen bekannten und unbekannten Bands. (Unter anderem mit dem Vienna Art Orchestra, und mit Roland Schaeffer und Jatinder Thakur bei Free Winds).
Indische TänzeDominique Delorme
Der französisch-indische Ausnahmetänzer gibt eine Einführung in den klassischen indischen Tanz und die dazuhörige Geisteshaltung (gerne auch morgens um 7 Uhr im Yoga-Kurs). Ohne Noten.
Salsa PercussionRuth Schmithüsen
Endlich mal eine Frau, die sich im Latin-Percussion-Bereich profiliert hat. Die Salsa-Percussion-Gruppe spielt auch zum Salsa-Tanz-Kurs auf. Ohne Noten.
Indisches OrchesterRoland Schaeffer
Wir lernen einfache indische Melodien unter Benutzung der indischen Notensprache SaReGaMa. Für alle Instrumente – keine Noten.
Salsa DanceKarin Piesch
Einführung in die beliebten südamerikanischen Paar-Tänze und Salsa-Tanzschritte. Anfänger und Fortgeschrittene.
Irish SessionJohannes Mayr
Organisierte Irish Session. Koordiniert von dem Akkordeonisten Johannes Mayr (ex Hoelderlin Express, D

Suche