American Oldtime Music // Bill Flowe

Trotz Trump! Der handgemachte Soundtrack zum Thema „Amerika: das Land der begrenzten Unmöglichkeiten“.

Bal Folk Ensemble // Johannes Mayr

Traditionelle Tanzmusik aus Frankreich. Instrumente, Dudelsäcke, Drehleiern, Akkordeon, etc.. Mit Noten oder ohne. Koordiniert von dem Akkordeonisten Johannes Mayr.

Balkanchor // Steffi & Rebekka Hölzle

In diesem Jahr: Bulgarian Voices, A-Capella pur. Steffi und Rebekka bringen Lieder aus ihrem bulgarischen Repertoire mit – krumme Rhythmen und Bordun-Gesang. Frauen und Männer sind willkommen. Es gibt Noten – Notenlesen ist aber keine Voraussetzung.

Big Band // Bernd Wiedamann

Unsere blaskräftige Bigband konzentriert sich in diesem Jahr auf Swing. Sie spielt auch zum Tanz auf. Instrumente und Notenkenntniss erforderlich.

Brass // Sigrún Kristbjörg Jónsdóttir

Sigrún kommt aus Island, spielt Posaune & Violine und tourte auch schon mit größen wie Björk. In Brasiliens Favelas gab sie die letzten Jahre Brasskurse an Straßen-Kinder. Bei uns gerne auch für Erwachsene.

Chor // Tina Raeck

Von Madrigal bis Radikal. Mit Noten.

Forro Ensemble // Alex Almeida

Leidenschaftlich und ungezähmt! Eine Musik aus dem Nordosten Brasiliens, die die Finger und Körper zum tanzen bringt. 
Akkordeons und alle anderen Instrumente sind herzlich Willkommen!

Funk Band // Roland Pflüger

Funky Band: (deutsch: nach Erregungsschweiß riechende Spielvereinigung, in den 70ern sagte man auch „echt dufte Band“).
Wir werden einige Klassiker US-amerikanischer Popgeschichte erarbeiten als Grundlage für Improvisationen.
Dieser Kurs ist offen für alle Instrumente außer Bordun- und Langklingern, gerne auch Sänger.

Indische Rhythmen // Jatinder Thakur

Ein hervorragender Kurs für Anfänger und Fortgeschritten, in dem man die Grundlagen indischer Rhytmik erlernt. Auf irgendwelchen Trommeln (keine indischen Trommeln nötig). Ohne Noten.

Irish Session // Brian Gruess

Organisierte Irish Session.

Klassischer Kaffeeklatsch // Cynthia Oppermann

Erlesene Kammermusik-Konzerte mit Erklärung zur Kaffeestund´.

Multi-Mixtet // Servais Haanen

Ensemblekurs für alle Instrumente. Neue Musik mit Minimal-Strukturen, die glücklich macht!

Persische Lieder // Nasi Shahin

Iranische Lieder singen: folks-, und klassische Lieder , Melodie und Rythmus zum Kennenlernen und zum Mitsingen. Leidenschaft, Liebe, Freundschaft, Sehensucht und die Suche nach dem Sinn des Lebens sind meistens die Themen der Lieder.

Rhythmusensemble // V. Mayr & J. de Haan

Das Rhythmusensemble verbindet das Lernen von abstrakten Rhythmen mit Musikalität. Polyrhythmie und ungewöhnliche Zählzeiten sind nicht nerdig, sie können Musik! Und zwar im ganzen Ensemble: jedes Instrument und jede Stimme ist willkommen.

Samba Percussion // Sebastian Nickoll

Ein sehr beliebter Massenkurs sowohl für Fortgeschrittene als auch Anfänger. Bitte eigene Instrumente mitbringen! Unterricht ohne Noten. Die Samba-Percussion-Gruppe spielt auch irgendwann zum Tanz.

Schwedische Musik // Maria & Anders Larsson

Schwedische Volksmusik für alle Instrumente. Wir spielen auch zum Tanz!

Streicher anders // Johanna Stein

Andere Streicherliteratur, z.B. von den Beatles, Sting, Apokalyptica… alles ausgeschrieben auf Noten. Nicht nur für Geigen!

Tango Orchester // Oliver Knieps

Tangomusik in orchestraler Form für alle Instrumente geeignet. Wir spielen zum Tanz. Notenkenntnisse erforderlich.

Türkische Lieder // I. Ataolcay & C. Pelgen

Von einfach bis schwer, türkische Volkslieder und zeitgenössische Musik aus Rock und Pop, eine rhythmisch und harmonische Reise in die Musikkultur der Türkei. Für Sänger und Instrumentalisten!

Txalaparta // Die Basken

Unsere treuen Freunde machen sich (endlich wieder!) auf den weiten Weg vom spanischen Baskenland um uns ihre tolle Musik zu bringen. Für alle Instrumente.

Ungarisch Alles // Zengö

Für alle Instrumente, auch Trommel, Bass etc, auf deutsch, mit und ohne Noten, mit unseren Originalungarn aus Pécs! Und natürlich wird auch wieder zum Tanz gespielt!

Alle Themen/Kurse…